Anwaltssprechstunde für Jugendliche ( 12 bis 21 Jahre)

flyer-as-vDu hast Probleme oder Konflikte…
… in der Schule?
… in deiner Familie?
… in deiner Freizeit?
… mit der Polizei?
… mit dem Gesetz?
… oder einen anstehenden Gerichtstermin?

Dann komm zur Anwaltssprechstunde!
Hier kannst du mit den Anwälten abklären, wie dir geholfen werden kann und was als nächstes zu tun ist.

Rechtsanwälte helfen dir mit Rechtsinformationen:

  • kostenlos
  • schnell
  • persönlich
  • vertraulich
  • unbürokratisch
  • unverbindlich

Und so funktioniert‘s:
Komm in eines der Heilbronner Jugend- und Familienzentren oder in einen der städtischen Jugendtreffs und melde dich persönlich, oder ruf einfach an. Die Mitarbeiter stellen dann den Kontakt zu einem Anwalt her, der dir weiterhilft.
Telefonisch erreicht ihr uns unter 07131/94 18 50.

Weitere teilnehmende Jugend- und Familienzentren und Jugendtreffs:
Jugend- und Familienzentrum „Augärtle“
Olga Jugend- und Familienzentrum
Jugendtreff Biberach
Jugendcafé Frankenbach
Jugend- und Nachbarschaftstreff “Hoover 202”
Jugendtreff Kirchhausen
Jugendtreff Klingenberg
Jugendtreff Sontheim
Jugendcafé Wannenbad


Die Anwaltssprechstunde für Jugendliche ist ein Projekt der Stadt Heilbronn, Amt für Familie, Jugend und Senioren

  • Täter-Opfer-Ausgleich
  • Jugend- und Familienzentrum Bürgerhaus Böckingen
  • OLGA Jugend- und Familienzentrum

in Kooperation mit der Jugendhilfe Unterland e.V. und engagierten, für die Anwaltssprechstunde ehrenamtlich tätigen Heilbronner Rechtsanwältinnen und -anwälten.

In der Weihnachtsbäckerei….

Die Kinder, Jugendlichen und das Team vom Jugend – und Familienzentrum AUGÄRTLE wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit, schöne Ferien und einen guten Rutsch in das neue Jahr. Wir freuen uns auf ein tolles Jahr 2015!

Dok11aa„Jeden Tag ein bisschen Liebe verschenken, heißt jeden Tag ein bisschen Weihnachten haben.“ (Monika Minder)

Wir haben vom 22.12.14 – 06.01.14 geschlossen und sind ab dem 07.01.2014 wieder erreichbar.

 

 

Sommerferienprogramm 2014

Die Sommerferien stehen vor der Tür und auch dieses Jahr haben wir viele tolle Programme, bei denen du mitmachen kannst! Meld dich an, füll unbedingt noch die Einverständniserklärung für die Bildrechte aus und sei bei deinen Lieblingsangeboten dabei!

Bei weiteren Fragen, melde dich einfach im Augärtle!

Wir freuen uns auf dich!

Übersicht Ferienprogramm August 2014

Übersicht Ferienprogramm September 2014

Einverständniserklärung Fotos

LoLa!

Los Ladies! LoLa!
Berufsorientierung für Mädchen

Das Projekt
LoLa! Ist ein Kooperationsprojekt der Agentur für Arbeit Heilbronn und der Lernende Region Heilbronn-Franken e. V., das von der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn e. V. durchgeführt wird. Das Projekt soll jungen Mädchen mit Migrationshintergrund Mut machen, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. In LoLa! lernen Mädchen die Berufswelt und vor allem weibliche Vorbilder kennen. Sie erfahren, wie wichtig die richtige Berufswahl für den weiteren Lebensweg ist und wie der Arbeitsalltag einer berufstätigen Frau aussieht. (Quelle: www.heilbronn.ihk.de)

Seit Ende April treffen sich die Mädchen wöchentlich in der Turnhalle des Jugend-u. Familienzentrums Augärtle, um sich Gedanken über ihre berufliche Zukunft zu machen, an Workshops teilzunehmen, Bewerbungstrainings zu absolvieren und vieles mehr.
Mit im Boot ist die Wartbergschule, in der die PC-Einheiten stattfinden. Zum Projekt gehört auch, mädchenuntypische Berufe kennen zu lernen,Betriebe zu besuchen und dort auch mitzuarbeiten.

Begleitet und geleitet wird LoLa! von Sabine Barth-Ried von der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn e. V.

LoLa! läuft bis Oktober und endet mit einer Abschlussveranstaltung, bei der die Mädchen zeigen, was sie sich während des Projekts erarbeitet haben. Dann holen sie sich ihren wohlverdienten Applaus ab, denn sie haben ein halbes Jahr durchgehalten.

Also: Los Ladies!